Mittwoch, 9. Januar 2013

Macht erregt

Noch nie habe ich so viel von der Macht gekostet.
Noch nie schmeckte sie mir so gut.

Sie ist im Überfluss vorhanden und ich finde sie überall.

Macht erregt.
Das stimmt.
Niemals war ich je so erregt wie jetzt, wo diese Macht allgegenwärtig ist.
Egal was ich mache oder wo ich mich bewege.

Die Macht findet mich.

Die Macht steht ihr gut, verströmt ihren Duft und läuft aus ihr aus.



Ich liebe es, was die Macht aus ihr macht.


Vom Rosenzüchtling

Keine Kommentare:

Kommentar posten