Donnerstag, 12. Januar 2012

Das Armband

"Ich habe vergessen, dir etwas von mir mit zugeben. Etwas, dass dich an mich denken lässt."
Ich hatte eigentlich gedacht, Sie würde so etwas machen. Mir heimlich etwas in den Koffer stecken, mir Aufgaben mitgehen, mir Aufgaben zusenden.

"Ich lege mich im Bett auf deine Seite, ich nehme deine Decke. Ich habe etwas, dass mich an dich erinnert."

Rose,
gestern am Tag meiner Trennung hatte ich etwas sehr schönes. Da spürte ich abends noch deine Hände auf meinen Schultern.
Jetzt gerade habe ich was entdeckt.
Ich habe etwas von dir bekommen, ich trage mein Geschenk.
Gerade habe ich es bemerkt und an dich gedacht.

Ich trage dein Band. Ich trage das Zeichen, dass mich immer daran erinnert, wem ich gehöre, wem ich zu verdanken habe was ich sein darf.

Ich lege meine Hand auf das Band wie du es machst und weiß, du bist bei mir und denkst an mich.
Auch diese Nacht.



Vom Rosenzüchtling

Kommentare:

  1. Ich Küsse sanft und mit Macht das Zeichen
    unserer Liebe.....

    Deine Rose

    AntwortenLöschen
  2. sagts mal, was ist denn dieses zeichen, hae ich da etwas überlesen/sehen? gibts da ein bildchen?

    bist du strafversetzt übers wochenende?

    AntwortenLöschen
  3. http://poppmichschlank.blogspot.com/2011/12/geschenke.html
    Ein Band fürs Handgelenk hats mir geschenkt, meine Rose.
    Ich trage es immer, Tag und Nacht, ist immer bei mir.

    Ein Bild davon wird es leider nicht geben. Zu eindeutig und leicht zu erkennen.

    AntwortenLöschen
  4. Nein GP,
    nicht übers Wochenende.
    Da hat Rose besonderes mit mir vor.
    In deinen Worten gesprochen:
    Sie trifft einen Mann.
    Mit meinen Worten:
    Wahrscheinlich ist Gerti auch dabei.

    ;-) klüger? :P

    AntwortenLöschen
  5. ja, klüger!

    aber nicht was das armband angeht :-( passt schon :-)

    ps bei gerti war ich mir bisher nicht sicher "wer oder was" gerti ist!

    AntwortenLöschen
  6. @Glückspilz
    Na...weißt du nun schon wer Gerti ist?
    Gerti ist meine Freundin, seit dem 5.10.2011...
    immer da wenn ich sie brauche, schlank und dunkel
    sie ist geduldig und wartet bis ich sie "rufe",
    dann und nur dann ist sie da um mir zu helfen.
    Sie zeigt mir wie es ist, wenn eine Rose Macht haben will,
    sie lehrt mich besondere Vergnügungen....

    Und noch ein kleiner Tip tausche den letzten Buchstaben aus,
    ersetze ihn durch einen anderen Vokal und
    schon weißt du wer oder was Gerti ist.....

    Liebe Grüße Rose

    PS oder du schaust dir im alten Blog den Beitrag vom 6.10. an....

    AntwortenLöschen
  7. ich dachte immer das ich weiß wer gerti ist, dann war ich wieder verunsichert. die schnittigen popofotos sprechen bände ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Bitte nicht verwechseln.
    Die schnittigen Bilder habe ich Ruth zu verdanken ;-)
    Gerti ist mehr für das Ausmalen zuständig.

    Autsch

    AntwortenLöschen
  9. ...und ich deine Anspannung knistern hören
    ***GRINS***

    AntwortenLöschen